APFEL-Mitglieder auf Kräuterwanderung

16.07.2021 – Kräuterwanderung in Winzerla am Lämmerberg

Nach langer Corona-bedingter Abstinenz konnte am Freitag den 16. Juli 2021 endlich wieder eine Exkursion durchgeführt werden. Auf Initiative der Studentischen Untergruppe unseres APFEl e. V. fand bei bestem Wetter eine Begehung des Lämmerbergs statt.
APFEL-Mitglieder auf Kräuterwanderung
Foto: apl. Prof. Dr. Michael Glei

Meldung vom: 19. Juli 2021, 10:43 Uhr

Die Teilnehmer danken dem wissenschaftlichen Leiter des Botanischen Gartens, Herrn Dr. Arndt, für tolle 3 Stunden. Diese waren kurzweilig und überaus informativ. Seine Begeisterung für die Pflanzen sprang sofort auf alle Teilnehmer*innen über. Dabei ging es nicht nur um Kräuter, sondern um die Vielfalt der Pflanzenwelt unterhalb des Lämmerbergs.

Unter anderem haben wir folgendes gesehen, gerochen oder geschmeckt: Johanniskraut, wilden Salbei und Thymian, Oregano, Wide Möhre, Knaulgras, Weidelgras und Glatthafer, aber auch Labkraut und Chicorée.

Am Ende stand fest, das war nicht unsere letzte Exkursion mit Herrn Dr. Arndt durch Jenas schöne Landschaft. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang