Eingang Biofach Messe 2020

Besuch der Biofach Messe 2020 in Nürnberg

Am 13. Februar haben wir uns morgens am Bahnhof in Jena getroffen und sind zusammen mit dem Zug nach Nürnberg zur Biofach Messe 2020 gefahren.  Neben der Fachmesse für Bio-Lebensmittel zeigten auch Aussteller aus der Naturkosmetik-Branche ihre Produkte.
Eingang Biofach Messe 2020
Foto: APFEL e.V.
  • Exkursionen

Meldung vom: 13. Februar 2020, 00:00 Uhr

Am 13. Februar haben wir uns morgens am Bahnhof in Jena getroffen und sind zusammen mit dem Zug nach Nürnberg zur Biofach Messe 2020 gefahren. 

Neben der Fachmesse für Bio-Lebensmittel zeigten auch Aussteller aus der Naturkosmetik-Branche ihre Produkte. 

Wir konnten viel Innovatives und viele internationale und nationale Spezialitäten bestaunen. Der Trend lag u.a. bei Fleisch- und Milchersatzprodukten und Sporternährung. So konnten wir viel probieren wie z.B. Proteinriegel, Hanfschokolade, Nüsse oder Algenprodukte.

Mit den Ausstellern konnte man sehr leicht in interessante Gespräch kommen. Informationen über ernährungsbezogene Studiengänge konnten wir auch erhalten. 

Leider hat es zeitlich nicht geklappt, die Jobbörse zu besuchen. Dennoch konnten wir viele Eindrücke sammeln und hätten definitiv Lust auf einen erneuten Besuch zur Biofach-Messe! 

Foto: APFEL e.V.
Foto: APFEL e.V.
Foto: APFEL e.V.
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang